Weihnachtszauber – mit freedreams zu den schönsten Weihnachtsmärkten

with Keine Kommentare

Wenn der Zimtduft in die Nase steigt, die Gassen voller bunter Lichter leuchten, dann ist es wieder soweit – die Adventszeit steht vor der Tür! Und was darf zu dieser Zeit auf keinen Fall fehlen? Ja, richtig – ein Besuch beim Weihnachtsmarkt! Wir zeigen euch unsere Tipps der schönsten Weihnachtsmärkte, die ihr unbedingt besuchen solltet:

Zürcher Christkindlimarkt im Bahnhof

*23.11.2017 – 24.12.2017*

Erlebt einen etwas anderen Weihnachtsmarkt in der historischen Haupthalle des Hauptbahnhofes in Zürich. Besonders beeindruckend ist der gigantische Weihnachtsbaum mit seinen über 7‘000 kristallenen Ornamenten. Geniesst im grössten Indoor-Weihnachtsmarkt in Europa stimmungsvolle Stunden beim Flanieren und Verweilen.  An jeder Ecke wartet eine andere Besonderheit auf euch: von einzigartigem Kunsthandwerk bis hin zu köstlich, weihnachtlichen Leckereien. Und das Highlight für die Kinder? Definitiv der Besuch des Samichlaus!

Züricher Christkindlimarkt im Bahnhof

Ein Besuch dieses Weihnachtsmarktes lässt sich wunderbar mit einer Übernachtung im nahegelegenen Hotel St-Georges Zürich (Garni)** verbinden. Das Hotel überzeugt mit seiner perfekten Lage im Herzen der Stadt Zürich und den gemütlich eingerichteten Zimmern.

Christkindlimärt Willisau

*08.12.2017 – 10.12.2017*

Heimelige Weihnachtsstimuung, Lichter wohin das Auge reicht und ein herrlicher Duft nach Marroni und Glühwein – all das erwartet euch am Weihnachtsmarkt im idyllischen Willisau. Die festliche Musik auf den verschiedenen Plätzen, in der Pfarrkirche St. Peter und Paul und in der Heilig-Blut-Kirche verzaubert den Ort zum wohl stimmungsvollsten Weihnachtsstädtchen auf der Luzerner Landschaft.

Auch hier haben wir wieder eine Hotelempfehlung in der Nähe: Das Seehotel Sternen**** überzeugt mit seiner idyllischen Lage direkt am See in einer ruhigen Bucht in Horw bei Luzern und lädt zu entspannten Stunden nach einem Besuch beim Weihnachtsmarkt ein.

Einsiedler Weihnachtsmarkt

*02.12.2017 – 10.12.2017*

Der Weihnachtsmarkt in Einsiedeln besticht durch seinen besonderen Klostercharme. Direkt vor der wunderschönen Kulisse des Klosters Einsiedeln lädt euch der Weihnachtsmarkt dazu ein,  sich bei einem Glas Glühwein aufzuwärmen und in weihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen. Auf dem festlich geschmückten Klosterplatz bildet die grosse Weihnachtstanne den Mittelpunkt des weihnachtlichen Geschehens. Unser Highlight: das Lebkuchen-Museum in der Schafbockbäckerei und das leckere Käse-Fondue im Panoramarestaurant auf dem Schanzenzentrum mit Blick auf das Klosterdorf.

Einsiedler Weihnachtsmarkt

Nur ein paar Minuten vom Weihnachtsmarkt entfernt, findet ihr das Hotel Drei Könige***. Dieses bietet den perfekten Ausgangspunkt für euren Weihnachtsmarktbesuch.

Huttwiller Weihnachtsmärit

*29.11.2017 – 03.12.2017*

Der Huttwiller Weihnachtsmärit ist weit über die Grenzen des Oberaargaus bekannt und sticht aus den vielen – zum Teil auch grösseren Weihnachtsmärkten – heraus. Für Begeisterung sorgt vor allem das vielfältige Angebot mit tollen handwerklichen und einzigartigen Geschenkideen sowie das „Rund-um-die-Uhr“ Rahmenprogramm. Besonders schön sind die Lesungen bei Kerzenlicht, das Kerzenziehen im Keller des Kirchgemeindehaus und für die Kleinen die „Sprächstund“ beim Samichlous – hier ist also für Gross und Klein das passende dabei!

Der Besuch beim Weihnachtsmarkt in Huttwil könnt ihr mit einer Übernachtung im Hotel Al Ponte*** in Wangen an der Aare verbinden und euch in den gemütlichen Zimmern Erholung gönnen.

Basler Weihnachtsmarkt

*23.11.2017 – 23.12.2017*

Der Basler Weihnachtsmarkt zählt zu dem schönsten Europas und ist mit ca. 180 Ständen gleichzeitig auch der grösste Weihnachtsmarkt in der Schweiz. Mitten in der historischen Altstadt wird für wahre Gaumenfreuden gesorgt: Lasst euch von „Basler Läckerli“ oder dem traditionellem Raclette verführen. Knapp hundert Tannen sind in der ganzen Innenstadt von Basel aufgestellt und sorgen somit für Weihnachtsstimmung. Ein besonderes Highlight ist die Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann, des Hornensemble der Musik Akademie Basel und durch den Extra-Chor des Theater Basels.

Basler Weihnachtsmarkt

Unsere Hotelempfehlung in der Nähe: DASBREITEHOTEL (Garni)***, dieses liegt am südlichen Rheinufer in Basel. Von dort aus könnt ihr mit dem Mobility-Ticket kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Weihnachtsmarkt gelangen.

St. Galler Weihnachtsmarkt

*30.11.2017 – 23.12.2017*

Jedes Jahr zur Adventszeit verwandelt sich St. Gallen in ein Meer aus 700 Sternen und die Altstadt erstrahlt in weihnachtlichem Glanz. Auch das Programm lässt keine Wünsche offen – von thematischen Adventsführungen mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit in St. Gallen, über weihnachtliche Probiererli-Touren mit Geschichten über die Herkunft verschiedener Weihnachtsgebäcke bis hin zu Konzerten in der barocken Kathedrale.

Unsere Hotelempfehlung für euch: Das Hotel Appenzeller Hof (Garni)*** im nahegelegenen Appenzell Ausserrhoden.

Montreux Noel

*23.11.2017 – 24.12.2017*

160 weihnachtlich geschmückte Chalets schaffen eine warme und herzliche Atmosphäre und lassen die urtümliche Tradition jedes Jahr aufleben. Geniesst die regionale Leckerbissen und geht auf Geschenkesuche – bei den zahlreichen Kunsthandwerksständen werdet ihr sicherlich fündig. Bei einer Fahrt mit dem Riesenrad könnt ihr den wunderschön beleuchteten Weihnachtsmarkt von oben bewundern. Das Highlight für die Kleinen:  Eine Mittelalterliche Zauberwelt mit Märchenerzählern, Musikern und Handwerkern am Schloss Chillon und ein Weihnachtsdorf in den Bergen in Caux oberhalb von Montreux mit der Werkstatt des Weihnachtsmannes.

Montreux Noel

Nach einem ausgiebigen Besuch beim Weihnachtsmarkt könnt ihr im Hotel La Lagune Rive Bleue*** in Le Bouveret den Abend ausklingen lassen.

Weihnachtsmarkt der Sinne in Zofingen

*08.12.2017 – 10.12.2017*

Wie es der Name schon verrät, steht der Weihnachtsmarkt in Zofingen ganz im Zeichen der fünf Sinne. Die romantische Stadt Zofingen verzaubert die Besucher mit ihrem Charme. Auf dem Weihnachtsmarkt erwarten euch rund 200 weihnachtliche Stände sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Ihr findet dort zudem einen Mittelalter-Markt mit rund 30 Ständen. Auch für die Unterhaltung der Kleinsten ist gesorgt mit einem Riesenrad, einem kleinen Streichelzoo und sogar Kamelreiten.

Ihr habt Lust den Weihnachtsmarkt in Zofingen zu besuchen? Dann haben wir das passende Hotel in der Nähe: Das Hotel Storchen**** in Aarau-Schönenwerd bietet hierfür den perfekten Ausgangspunkt.

Lenzerheide Zauberwald

*15.12.2017 – 30.12.2017*

Der Lenzerheide Zauberwald liegt mitten im Eichhörnliwald und wird von Lichtkünstlern auf ganz besondere und vor allem bunte Art und Weise inszeniert. Vielfältige Livemusik auf einer Konzertbühne mitten im Wald macht den Weihnachtsmarkt unverwechselbar. Und wenn euch der verführerische Glühweinduft in die Nase steigt, dann wisst ihr: Bald ist Weihnachten!

Lenzerheide Zauberwald

Das Hotel Collina*** liegt nur wenige Minuten vom Weihnachtsmarkt entfernt und ist wie geschaffen für die Erholung in der Adventszeit.

Les Artisanales de Noël in Neuenburg

*02.12.2017 – 10.12.2017*

Der Weihnachtsmarkt in Neuenburg findet in einem Zelt auf dem Place du Port nahe dem See statt und gehört somit zu einem der grössten Indoor-Weihnachtsmärkten in der Schweiz. Frieren müsst ihr hier also nicht, denn das Zelt schützt euch vor der winterlichen Kälte. Der Markt ist dem Kunsthandwerk gewidmet, denn rund 150 Kunsthandwerker bieten ihre selbst gemachten Produkte an. Falls ihr also noch auf der Suche seid, nach einem einzigartigen Geschenk für eure Liebsten, dann werdet ihr hier mit Sicherheit fündig.

Auf den Anhöhen des Ufers des Neuenburger Sees liegt das Hotel du Chasseur** in Enges mit herrlichem Blick auf das Schweizer Mittelland und die Alpen. Von hier aus könnt ihr schon in wenigen Minuten den Weihnachtsmarkt in Neuenburg besuchen.

Ich hoffe wir konnten euch mit unseren Weihnachtsmarkt Tipps nochmal neue und noch nicht besuchte Weihnachtsmärkte empfehlen. Falls ihr noch weitere Tipps für uns habt, dann hinterlasst uns diese gerne in den Kommentaren!

Wir wünschen euch eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spass beim Glühwein trinken!

Facebook Kommentare
simone
Verfolgen simone:

Ich bin dann mal weg – welche Wanderung oder welcher Gipfel ist mein nächstes Ziel? Ich bin Simone und an einem freien Tag bin ich in den Schweizer Bergen anzutreffen – am liebsten auf meinem Hausberg der Rigi oder die Zeit lässt einen Städtetrip in Europa zu. Die wahre Kunst des Reisens besteht darin, jeden Tag, jede Sekunde zu geniessen, die Gegenwart zu leben und zu lieben.

Deine Gedanken zu diesem Thema